Warum wir im Sommer Mückenstiche kriegen, die Schnecken unseren Salat fressen und es den Regenbogen gibt

Eine Geschichte von Noah und seiner Arche zu 'Variationen über ein Thema von Haydn' von Johannes Brahms, Sprecher: Peter Kaempfe, CD
Langbeschreibung
Trubel auf der Arche: Wolf und Hase drängeln sich durch die Tür, beinahe tritt die Giraffe auf Herrn und Frau Schnecke und Noahs Sohn schmuggelt Mücken und Bienen auf das Schiff. Aber am Ende erscheint doch der Regenbogen am Himmel. Zu den "Variationen über ein Thema von Haydn" von Johannes Brahms entführt Kirsten Boie auf die Arche Noah und lüftet mit einem Augenzwinkern Geheimnisse biblischen Ausmaßes. Oder wer weiß schon, woher die Mückenstiche kommen? "Warum wir im Sommer Mückenstiche kriegen, die Schnecken unseren Salat fressen und es den Regenbogen gibt" ist ein außergewöhnliches Hörerlebnis für Jung und Alt gesprochen von Peter Kaempfe im Wechsel mit Musik vom SWR Sinfonieorchester Baden-Baden.
Autor*in:
Kirsten Boie
Art:
Audio-CD/SACD
Sprache :
Deutsch
ISBN-13:
9783833732515
Verlag:
Jumbo Neue Medien & Verlag GmbH
Erscheinungsdatum:
24.01.2014
Maße:
14.2x12.5x1 cm
Gewicht:
92 g

12,99 €

Alle Preise inkl. MwSt. | versandkostenfrei
Lieferzeit: Sofort lieferbar