Saal 101 ist Hörbuch des Jahres 2021 der hr2-Hörbuchbestenliste

Von 2013 bis 2018 fand am Oberlandesgericht München der Prozess gegen den NSU und seine Gewaltserie statt. Das Dokumentarhörspiel basiert auf 6000 Seiten Prozess-Mitschriften und verdichtet die Beweisaufnahme zu thematischen Einheiten: unter anderem die Jugend der Täter, Fragen zum Bekennervideo, die Rolle des V-Manns. Schauspielerinnen und Schauspieler wie Martina Gedeck, Bibiana Beglau und Florian Fischer lesen die Zeugenaussagen nüchtern und machen dadurch nach Meinung der Jury die Ungeheuerlichkeit der Taten sowie das Leiden der Hinterbliebenen besonders gut hörbar.

Die Jury feiert das Hörbuch unter der Regie von Ulrich Lampen als eine dokumentarische Glanzleistung mit historischem Wert. Das großartige Schauspielerensemble vermittele eine ungeheure Authentizität. Es sei ein Dokument des realen Schreckens, das unter die Haut gehe, ein Zeitdokument, das man gehört haben muss und ein Hördenkmal für die Opfer.

Die Auszeichnung Hörbuch des Jahres wird am Donnerstag, 21. Oktober, im Rahmen der hr2-Hörbuchnacht in der Frankfurter Festhalle verliehen.

 

 

 

Pfoten vom Tisch!

final price 22,00 €

 

 

 

Mensch und Tier
 
Voll das Chaos!
10,00 €*
Nickel & Horn
13,00 €*
Nero Corleone
9,99 €*
Alles schläft?
10,00 €*
Einstein
12,99 €*
Ostwind
9,99 €*